19.05.2022 - 13:00 Uhr

Arbeitsplatz 2025 – Mensch, Ort und Technologie im Einklang

Wir haben zwei Jah­re Trans­for­ma­ti­on in zwei Mona­ten erlebt, hat Sat­ya Nadel­la, CEO Micro­soft, gesagt. Wir haben durch die Pan­de­mie alle gelernt, dass es viel mehr dazu braucht, um effi­zi­en­te hybri­de Arbeits­mo­del­le zu imple­men­tie­ren, als ein Lap­top und eine Ecke am Küchen­tisch. Micro­soft arbei­tet nicht nur an neu­en Ver­sio­nen von Soft­ware und Hard­ware, son­dern beschäf­tigt sich auch mit den Men­schen und Orten. Das Büro wird zum Treff­punkt, der Arbeits­platz kann genau so zu Hau­se oder unter­wegs sein, und Tech­no­lo­gie muss den Men­schen hel­fen, da zu arbei­ten, wo sie gera­de sind. Klei­ne Ände­run­gen kön­nen Gro­ßes bewirken.

Anna Kopp erklärt mit vie­len Bei­spie­len Micro­softs Visi­on vom moder­nen Arbeits­platz, von einer Zukunft, die bereits schon sehr bald Rea­li­tät sein wird.

Lernziele

  • Wie funktioniert Hybrid Work, und was muss ich bedenken?
  • Warum ist Vertrauen das A und O beim Erfolg?
  • Wie und wo sollte ich meine Transformation anfangen?
  • Welche Tools werden mir helfen, Teamkultur zu treiben, auch remote?
  • Und vor allem warum sollte ich mich auf diese Reise einlassen?
Anna Kopp
Anna Kopp
Microsoft
Anna Kopp

ist seit 2015 Director IT bei Microsoft Deutschland und seit 2004 im Unternehmen. Sie ist zudem Niederlassungsleiterin des Microsoft Deutschland Headquarter in München, Co-chair des Women@Microsoft Board, Mitglied des Advisory Board der Munich Business School und im Vorstand des Münchner Kreis. In den letzten Jahren konnte sie eine Reihe von Technology und Industry Awards gewinnen und wurde 2020 zu einer der "Inspirierendsten Frauen" Deutschlands gewählt. Sie ist Spezialistin für die Neue Arbeitswelt sowohl aus kultureller als auch politischer und praktischer Perspektive und setzt sich für flexible Arbeitsmodelle ein.